Aufschrei für Aleppo weltweit!

Die Menschen von Aleppo, die dem Völkermord Assads widerstehen werden systematisch von syrischen und russischen Flugzeugen bombardiert. Die USA leisten passive Komplizenschaft.
Aleppo ist das Guernica des 21. Jahrhunderts. An die 300.000 Menschen widerstehen diesem kriminellen Ansturm und wehren sich weiter heldenhaft.
Organisationen und Prominente in aller Welt rufen zu einem weltweiten Ta der Solidarität mit dem Volk von Aleppo auf. Sie fordern die Einstellung der Bombardierungen und der Belagerung von Aleppo.
Wir, revolutionäre Sozialisten der UIT- CI, schließen uns diesen Aufrufen an und rufen alle politischen, sozialen, studentischen, gewerkschaftlichen Organisationen, die sich als demokratisch und links verstehen, dazu auf, uns in Solidarität mit dem syrischen Volk zu verbinden, das heroisch in Aleppo und vielen anderen syrischen Städten Widerstand leistet.
Im Kampf um Aleppo geht es um das Schicksal des syrischen Volkes.

Schluss mit der Bombardierung von Aleppo!!
Aufhebung der Belagerung!
Abzug von Russen und Amerikanern aus Syrien!
Nieder mit dem IS!
Türkei und Iran raus aus Syrien!
Nieder mit Assad!
Für den Abbruch der diplomatischen Beziehungen mit dem Schlächter Assad!
Uneingeschränkte Solidarität mit dem syrischen Volk!
Internationale Arbeitersolidarität, 4. Internationale (UIT-CI)
(Original Text in Spanisch, 26.09. 2016, UIT-CI)

Nächster Termin: Frankfurt, 15. Oktober 15:00 – 18:30:
Info auf Facebook hier